09.07.2015
Kategorie: Allgemein

Wir stellen vor: Claudia Rohm

Unsere neue Office & Project Managerin in der WACHSTUMSSCHMIEDE

Wer sich in den letzten Wochen bei uns gemeldet hat, der wird es schon bemerkt haben – seit knapp 2 Monaten bin ich für unsere Kunden da, um sie am Telefon zu begrüßen oder über Email mit ihnen zu kommunizieren. Was ich an meiner täglichen Arbeit besonders schätze und noch einiges mehr, wollte meine Kollegin Julia Junker in einem kleinen Interview genauer herausfinden. Diese Informationen möchten wir gerne mit unseren Kunden & Freunden der WACHSTUMSSCHMIEDE teilen. 

Es geht los …

Claudia, du arbeitest seit dem 1. Mai in der WACHSTUMSSCHMIEDE. Was hast Du denn davor gemacht?

Ich habe viele Jahre im Bereich Marketing und Geschäftsleitungsassistenz gearbeitet. Zuletzt war ich 7 Jahre lang in einer größeren Online Marketing Agentur tätig und habe dort den Geschäftsführer in allen Bereichen unterstützt. Die Onlinewelt finde ich ganz besonders spannend.

Was sind denn Deine Aufgaben in der WACHSTUMSSCHMIEDE?

Nun, damit Gerd Kalmbach und Stefan Lapenat ihre geballte Energie und Kraft in den Trainings und Coachings unserer Kunden vor Ort einsetzen können, übernehme ich hier im Office zusammen mit Dir alle anfallenden organisatorischen Aufgaben im Hauptquartier der WACHSTUMSSCHMIEDE. Das reicht von der Buchung der Hotelzimmer über die Aufbereitung der Seminarunterlagen bis hin zur Vorbereitung der Buchhaltung. Außerdem arbeite ich an ganz spannenden neuen Marketingprojekten – hier dürfen unsere Kunden echt gespannt sein, was kommt. 

Knapp zwei Monate arbeitest Du jetzt hier. Wie würdest Du die WACHSTUMSSCHMIEDE mit drei Worten beschreiben? 

  1. Sympathisch: Wir sind ein kleines, tolles Team – die Wege sind kurz.

  2. Motivierend: Ich finde die Themen „Lernen & Lehren“, „Wachstum“ und „Wissensvermittlung“ schon immer sehr spannend. 

  3. Kundenfreundlich: Die Nähe zum Kunden und die individuelle Betreuung machen es möglich, dass wir ganz persönlich auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Eine derart besondere Beziehung ist für beide Seiten gewinnbringend.

Soweit das kleine Interview, das hoffentlich mit meiner Person ein wenig vertrauter gemacht hat.

Ich freue mich schon auf die zukünftigen Kontakte und auf die weitere, gute Zusammenarbeit mit allen Kunden & Freunden der WACHSTUMSSCHMIEDE.

Noch zwei Infos am Schluss:

Gerd Kalmbach wird diesen Monat noch seine Ausbildung zum Veranstaltungsmoderator abschliessen und freut sich schon darauf, sein neu erworbenes Wissen auf den Events unserer Kunden anzuwenden. Und wussten Sie, dass Stefan Lapenat auch als Systemischer ManagementCoach SMC mit Ihnen spannende, eintägige Coachings durchführt?

 

 

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Archiv nach Zeit